Das sagen Eltern über FERSOMED® Aktiv Kids Therapie-Einlagen

Schreiben Sie uns doch auch eine Nachricht an info@fersomed.de , wir freuen uns auf Ihr Feedback! (Es gilt die Datenschutzerklärung)

Julia Gutekunst

 

 

Mein Sohn, 10 Jahre alt, hatte die schlimmsten Fersenschmerzen seit über 2 Jahren. Ich habe alles versucht, von einem Orthopäden zum nächsten Sportarzt. Mein Sohn spielt intensiv Fussball und konnte dem gar nicht mehr nachkommen, wir haben Unsummen an Geld für die verschiedensten Fussballschuhe ausgegeben...nichts hat etwas gebracht...der Schulsport musste ausfallen, mein Mamaherz blutete, wenn ich ihn humpeln sah. Im Internet bin ich auf Herrn Schwesinger aufmerksam geworden! Obwohl die Einlegesohle noch gar nicht online zu kaufen war, hat mir Hr Schwesinger ein Paar zugeschickt. Und es war kaum zu glauben...am 3. Tag konnte mein Sohn ohne Schmerzen laufen...er kannte dieses Gefühl gar nicht mehr!! Er legt sie in jeden Schuh, inzwischen auch wieder zum Fussballtraining!!! Wir sind super dankbar und glücklich!!!

Jürgen Hofmeister

 

 

Diagnose: Schmerzen an der Ferse - Apophysitis Calcanei... Unser Orthopäde verordnete meinem Sohn orthopädische Einlagen und eine dreimonatige Sportpause. Dies war für ihn nicht zu ertragen, die orthopädischen Einlagen brachten nichts und die Sportpause lies ihn fast schon in eine Depression fallen! Ich erkannte mein Kind nicht mehr, die Frustration nahm täglich zu. Durch einen Freund bekamen wir Kontakt zum einem FC Bayern Physiotherapeuten der uns nach Schilderung der Beschwerden die Fersomed Therapie Einlagen empfahl. YES!!! Das war der beste Tipp meines Lebens!!! Bereits am nächsten Tag nahm mein Junge das Training wieder auf und ist jetzt nach 5 Wochen nahezu komplett schmerzfrei!!!!
DANKE!!!!

Ulrike Hirmer

 

 

Mein neunjähriger Sohn spielt Leistungsfussball, ist in der Talentförderung und im Perspektivkader, und hatte plötzlich wiederkehrende Fersenschmerzen, humpelte zeitweise, besonders auch nach Training auf Kunstrasen. Die Kinderärztin verschrieb uns Silikoneinlagen und schickte uns zum Orthopäden. Ich bestellte gleich die Fersomed Einlagen, die ihm viel besser gefielen als die aus Silikon, die die Kasse bezahlt. Er trägt sie nun seit gut 4 Wochen im Freizeitschuh und im Sportschuh/ Fußballschuh und macht zusätzlich täglich ein kurzes exzentrisches Dehnen an der Treppe. Trotz hoher Aktivität und viel Sport (Leistungsfussball, Schulsport, Basketball AG, Wing Tsun) ist er komplett beschwerdefrei. Selbst 4 Tage 6 Stunden Fußballcamp auf Kunstrasen hat er ohne Probleme überstanden. Heute waren wir beim Orthopäden und bekamen die Bestätigung, dass wir alles richtig gemacht haben mit der Fersomed Einlage und dem exzentrischen Dehnen. Wir sagen erleichtert vielen Dank, wir hatten schon Angst, dass er mit dem Leistungsfussball aufhören muss!

Nicole König

 

 

Mein Sohn, 11 Jahre, spielt intensiv Tennis bis zu 10 Stunden pro Woche und nebenbei noch Fußball. Seit einigen Monaten klagt er immer wieder über Fersenschmerzen. Er fing auch bereits schon damit an, auf den Zehenspitzen zu laufen, um die Ferse zu entlasten. Gel-Einlagen und Osteopathie konnten hier nicht helfen. Dank der Fersomed Therapie-Einlagen kann mein Sohn wieder ohne Schmerzen Tennis spielen und seinem großen Bewegungsdrang nachgehen. Auch wir haben die Ratschläge von Hr. Schwesinger dankend angenommen und machen zusätzlich täglich Dehnübungen. Vielen lieben Dank!

Verena Wall

 

 

Vielen Dank für die ausführliche und sehr kompetente Beratung. Mein 7 jähriger Sohn - leidenschaftlicher Fußballer - er hat seid Wochen starke Fersenschmerzen und zum Glück kamen heute, nach sehr schneller Lieferung die Ferseneinlage an. Er hat sie natürlich sofort ausprobiert und Sie haben wirklich nicht zu viel versprochen, denn seine Schmerzen waren sofort deutlich gelindert. Dafür schon mal herzlichen Dank.

INOS GmbH

Medizintechnik

Bahnhofstraße 5  

86529 Schrobenhausen

D-Germany

 

E-Mail: info(at)fersofix.de

Web: www.fersofix.de

  

Tel.: +49 (0)8252/8810422

Fax: +49 (0)8252/9100904

 

 

Wir sind Medizinprodukte-Hersteller von:

  • FERSOFIX® Druckstimulation
  • FERSOMED® Therapie-Einlagen 

 

Unseren Kundenservice erreichen Sie:

Montag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Besuchen Sie auch unsere hauseigene Praxis für Fuß- & Haltungstherapie. Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Fersenschmerzen. 

FERSOFIX® Copyright by INOS GmbH©2019

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt noch veröffentlicht werden. © INOS GmbH 

All contents, photos, texts and graphic arts are protected by Copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts copied, be multiplicated or be published. © INOS GmbH 2018

FERSOFIX® Information

Das Informationsportal rund um Erkrankungen der Ferse und des Rückfuß auf www.fersofix.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung und Diagnose durch einen Arzt. Die von der INOS GmbH zu Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden. *In einer wissenschaftlichen Studie berichten 98% der Anwender über eine stundenlang anhaltende Schmerzreduktion um bis zu 90% und 93% über einen deutlich verkürzten Heilungsverlauf. Die Behandlungsdauer ist abhängig vom jeweiligen Entzündungsgrad und wirkt bei 95% der Anwender schmerzlösend in durchschnittlich 2 bis 3 Wochen. Ein Erfolg der Behandlung kann nicht in jedem Fall erwartet werden. Grundsätzlich gilt, je früher man behandelt, desto größer ist die Chance dass die Entzündung milder verläuft und der Heilungsverlauf schneller vorübergeht.