Wirkungsvolle Behandlung von Fersenschmerzen

Fersensporn, Plantarfasziitis, Achillodynie...

FERSOFIX® Druckstimulation

Speziell für Erwachsene

Die Lösung gegen:

✓  Plantarer Fersensporn

✓  Plantarfasziitis (Fasziitis plantaris)

✓  Reizung und Entzündung der Plantarfaszie

Fersenschmerzen ältere Menschen

FERSOMED® Aktiv Plus

Die perfekte Ergänzung zur FERSOFIX® Druckstimulations-Behandlung

Lindert Schmerzen bei:

✓  Plantarer Fersensporn

✓  Plantarfasziitis (Fasziitis plantaris)

✓  Periostitis (Knochenhautentzündung)

FERSOMED® Aktiv Kids

Speziell für Kinder & Jugendliche

Die Lösung gegen:

✓  Morbus Sever

✓  Apophysitis Calcanei

✓  Fersenschmerzen Kinder

FERSOMED® Achilloped Plus

Für Erwachsene und Kinder

Lindert Schmerzen bei:

✓  Achillodynie

✓  Haglundexostose

✓  Dorsaler Fersensporn

Tipps & Übungen gegen Fersensporn (Plantarfasziitis)

Mit diesem Wissen können auch Sie Ihre Fersenschmerzen lösen!

INOS GmbH

Medizintechnik

Bahnhofstraße 5  

86529 Schrobenhausen

D-Germany

 

E-Mail: info(at)fersofix.de

Web: www.fersofix.de

  

Tel.: +49 (0)8252/8810422

Fax: +49 (0)8252/9100904

 

 

Wir sind Medizinprodukte-Hersteller von:

  • FERSOFIX® Druckstimulation
  • FERSOMED® Therapie-Einlagen 

 

Unseren Kundenservice erreichen Sie:

Montag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Freitag

08:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Besuchen Sie auch unsere hauseigene Praxis für Fuß- & Haltungstherapie. Wir sind spezialisiert auf die Behandlung von Fersenschmerzen. 

FERSOFIX® Copyright by INOS GmbH©2019

Sämtliche Inhalte, Fotos, Texte und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung weder ganz noch auszugsweise kopiert, verändert, vervielfältigt noch veröffentlicht werden. © INOS GmbH 

All contents, photos, texts and graphic arts are protected by Copyright. They may be changed not without previous written approval neither completely nor in extracts copied, be multiplicated or be published. © INOS GmbH 2018

FERSOFIX® Information

Das Informationsportal rund um Erkrankungen der Ferse und des Rückfuß auf www.fersofix.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung und Diagnose durch einen Arzt. Die von der INOS GmbH zu Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen verwendet werden. *In einer wissenschaftlichen Studie berichten 98% der Anwender über eine stundenlang anhaltende Schmerzreduktion um bis zu 90% und 93% über einen deutlich verkürzten Heilungsverlauf. Die Behandlungsdauer ist abhängig vom jeweiligen Entzündungsgrad und wirkt bei 95% der Anwender schmerzlösend in durchschnittlich 2 bis 3 Wochen. Ein Erfolg der Behandlung kann nicht in jedem Fall erwartet werden. Grundsätzlich gilt, je früher man behandelt, desto größer ist die Chance dass die Entzündung milder verläuft und der Heilungsverlauf schneller vorübergeht.